MENU
Write me an E-Mail for personal contact information.

Digitales Magazin ePublishing

Desktop-Publishing. Auch in den großen Verlagshäusern gibt es ein digitales Umdenken, weswegen wir uns im sechsten Semester eine digitale Publikation für das iPad erstellen sollten. Genauer gesagt ging es dabei um eine Neuauflage unseres Berichts für das Praxissemester. Selbstverständlicherweise sollte jedoch nicht nur eins-zu-eins widergespiegelt werden, was bereits bestand. Mein Konzept beruht auf einer abstrahierten Geschichte. Das erste Kapitel beginnt folgendermaßen: Ein Knappe erkundet die Welt und passiert verschiedene Orte. Am Ende seiner Reise, findet er die kleine, aber feine Residenz der Creova-Studios GmbH. Dort angekommen, werden ihm die Teammitglieder im zweiten Akt vorgestellt. Sie weisen allesamt die unterschiedlichsten Charakteristika auf. Für die Erzählung wird der Geschäftsführer zum König, der Developer zum Baumeister, die Kommunikationsdesignerin zur Malerin und der Programmierer zum Zauberer. Im letzten, aber vermutlich interessantesten Akt, werden in drei Teilbereichen die Arbeiten aus dem Praxissemester präsentiert. Aus rechtlichen Gründen, wird die Arbeit hier jedoch nicht vollständig offeriert. Weitere Arbeiten Luk&Fil Corporatedesign Grafikdesign Patrone Farbcode Fotoserie Fotografie
Read More ›

Complete your City Appdesign

Dieses Projekt umfasst die Konzeption und Visualisierung einer Applikation für ambitionierte Hobby- & Semi-Profesionelle Fotografen. Realisiert wurde das Konzept in einem klickbaren Prototypen in Adobe InDesign.  Bei der Anwendung handelt es sich prinzipiell um eine Fotocommunity, welche um einen spielerischen Faktor erweitert wird. Die Applikation baut auf verschiedenen lokalen Fotospots auf, welche durch die Community abfotografiert werden können. Damit wird erreicht, dass der Benutzer sich zum Ziel macht, möglichst viele dieser Fotospots zu „sammeln“. Desweiteren wird durch die Community gewährleistet, dass ein gewisser Wettbewerb besteht. Der persönliche Anspruch wird gesteigert, dass bestplatzierteste Bild, des jeweiligen Standpunkts zu schießen. Weitere Arbeiten Complete your City Appdesign Interaktionsdesign Condé Nast Raumkonzept Typografie
Read More ›

Smart IT Interfacedesign

Dieses Projekt ist im sechsten Semester meines Studiums entstanden und entspricht einem dualen Konzept einer Smartwatch-App. Genauer gesagt behandelt sie zwei größere Bereiche, den Home-Entertainment-Bereich (Multimedia – blau) und auf der anderen Seite den Smart-Home-Bereich (Energiesteuerung etc. – magenta). Dabei wurde das grafische Konzept an grafische Merkmale des Betriebssystems AndroidWear angepasst, plus erweitert. Wichtig war für mich die eindeutige, farbige Unterscheidbarkeit, um einen intuitiven Zugang zu gewähren. Gestütz wird das von flächigen Piktogrammen, welche sich durch ihre Formhaftigkeit klar differenzieren lassen(Rechteck=TV, Linie=Musik, Kreis=Stream etc.). Diese wurden extra für das kleine Display der Smartwatch „Moto360“ optimiert. Generell wurden somit zwei Grundkategorien involviert, welche sich wiederum in drei Sparten unterteilen. Es gibt die zwei Basisfundamente Home-Entertainment & Smart-Home. Auf Seiten des Home-Entertainments, werden desweiteren die Bereiche Smart-TV, Musik und Streams(Netflix & co.) umfasst. Im Smart-Home Bereich wurden die Bereiche Energiesteuerung, Lichtsteuerung und Raumtemperatur mit einbezogen. Komplett zusammenfassend und detailliert beschrieben wird das komplette Konzept inklusive der Umsetzung in animierten Prototypen in einer Dokumentation. Weitere Arbeiten Luk&Fil Corporatedesign Grafikdesign Condé Nast Raumkonzept Typografie
Read More ›