Ein digitales Magazin zum Praxissemester.

Ein digitales Magazin zum Praxissemester. Diese Aufgabe lösen die Studenten im sechsten Semester Typografie. Schließlich haben im vorherigen Semester, zum Abschluss des Praxissemesters, alle Kommilitonen einen Bericht geschrieben. Mit anderen Worten: Der Inhalt für das digitale Magazin ist bereits vorhanden.

Man erstellt also eine Neuauflage des Berichts als interaktives ePub für das iPad. Anders als bei der sachlichen Schilderung in Form des Berichts, bietet sich in diesem Format eine freie Umsetzung an. Es gibt lediglich die technische Vorgabe.

Kunde

Semesteraufgabe Typografie BA6
Praxissemesterbericht

Umsetzung

Konzeption, Storyboard, Skizzierung & Illustration, Realisierung als interaktives ePub

Vom Konzept zur Geschichte.

Das Praxissemester habe ich in meinem Heimatort Günzburg absolviert. Da es mir wichtig ist, diese heimatliche Nähe in mein Magazin einfließen zu lassen, arbeite ich auf einen stimmigen Rahmen hin. Außerdem löse ich mich vom sachlichen Bericht, um dem Leser persönlichere Einblicke zu bieten. Um diese zwei Ziele zu erreichen, schreibe ich eine eigene Geschichte, um freier agieren zu können. Die Geschichte beruht selbstverständlich trotzdem auf allen Fakten des Berichts. Allerdings versetze ich sie thematisch in eine Szenerie des Mittelalters. Das dient der Unterhaltung des Lesers und spielt metaphorisch mit dem Charakter der „kleinen Dorfagentur“. Das soll allerdings nicht negativ verstanden werden. Außerdem ergibt sich durch die thematische Kulisse die Möglichkeit, Gimmicks und Erlebnisse kreativer zu realisieren. Dabei steht allzeit der Spaß des Lesers im Fokus.

Corporate Design Portfolio - Schreiber Tobias - Interaktives e-Publishing, Charaktergestaltung Schreiber Tobias
Corporate Design Portfolio - Schreiber Tobias - Interaktives e-Publishing, Charaktergestaltung, Zeichnungen / Scribbles
Corporate Design Portfolio - Schreiber Tobias - Interaktives e-Publishing, iPad inDesign, Charaktergestaltung
Corporate Design Portfolio - Schreiber Tobias - Interaktives e-Publishing, Auflistung der Referenzen

Vom Konzept, Design bis zum voll funktionsfähigen ePub

Dieses Projekt umschließt den kompletten Projektabschluss über die komplette Designphase bis hin zum Launch des ePub’s für unterschiedliche iPads.

Das digitale Magazin erleben.

Um dem Charme einer Erlebnis Geschichte gerecht zu werden, sorge ich für ein stimmiges Erscheinungsbild. Bevor es an eine konkrete Umsetzung geht, arbeite ich das Konzept aus. Erst dann folgen Textkonzept, Charakterdesign und die illustrierte Grafikwelt. Jeder Punkt ordnet sich der Thematik des Mittelalters unter. Deswegen werden Berufsbezeichnungen textlich transferiert. Der Programmierer wird zum Magier und der Entwickler zum Baumeister. Genauso übertrage ich dieses Prinzip ebenfalls auf andere Charaktere. Auch die sonstige Erzählung wird in eine andere Textform übertragen. Das ist nicht sofort durchschaubar, fördert aber die bewusste Auseinandersetzung mit der Geschichte. Dem Leser bleibt auch Spielraum für eigene Interpretationen und Schlussfolgerungen. Parallel laden zahlreiche Animationen und interaktive Elemente zum Erleben ein, um die Lust am Lesen nicht zu verlieren. Im Gesamten ergibt sich dadurch ein interaktives Erlebnis aus Spaß und Information.

Corporate Design Portfolio - Schreiber Tobias - Interaktives e-Publishing, Zeitraffer Story